wtorek, 6 grudnia 2011

2. Advent und Vorweihnachtszeit

 Aufgabe 1.

Das Weihnachten kommt in knapp drei Wochen. Wie bereiten sich die Deutschen darauf vor?
Wie ist die Stimmung im Advent bei euch zu Hause?
Was bedeutet eigentlich Advent? Wie ist seine Geschichte?
Seit wann feiert  man in der christlichen Kirche Geburt Christi?

Was symbolisiert der Adventskranz?
Welche anderen Symbole sind mit Advent verbunden?

Lebte der Heilige Nikolaus wirklich?
Woher kommt der Brauch der Bescherung am 6. Dezember?
Habt ihr gewusst, dass man in manchen Regionen Deutschlands schon am Abend den 5.12. den Nikolaus erwartet?

Welche Weihnachstlieder kennt ihr?
Habt ihr schon mal "O Tannenbaum" gesungen?
Kennt ihr den Ursprung dieses Liedes?

Auf diese Fragen findet ihr die Antwort in folgenden Texten. (Klickt auf das grobgedruckte Wort - der Link öffnet sich... oder nicht : )
Zuerst aber ein paar Wörter zum Merken:

sich auf (A) vorbereiten - przygotowywać się do...
e Stimmung - nastrój
r Kranz - wieniec
r Brauch - zwyczaj
r Ursprung - pochodzenie
e Bescherung - obdarowywanie

Und hier die Links:
der Advent- Geschichte, oder sogar Vorgeschichte
das Weihnachten -für Fortgeschrittene - lest beide Seiten :)
der Heilige Nikolaus  - wahre Geschichte oder nur Legende?
Weihnachten heute -   Sitten und Kommerz
O Tannenbaum -  wie war es wirklich mit dem Lied?

Aufgabe 2.

Unter folgendem Link finden große Kinder und kleine Kinder etwas Süßes :)
Einen Adventskalender, aber nicht zum Naschen, leider :)
Wenn man auf die Zahl klickt, erscheint ein Gedicht, Lied, oder sogar ein Kochrezept. Versucht mal einen virtuellen Adventskalender :)

3. Und die letzte Aufgabe  für alle, die super,  gut, oder ganz  wenig Deutsch verstehen, sprechen, mögen, können, kennen ... :))) Lernt bitte diese Melodie auswendig.
Es wird im Unterricht gesungen. Und noch wie :)))
 
                                                                                                                                                                                                                                             
  
Lernt auch natürlich den Text dazu : )

Morgen, Kinder,
wirds was geben

Morgen, Kinder, wirds was geben
morgen werden wir uns freun!
Welch ein Jubel, welch ein Leben
wird in unsrem Hause sein!
Einmal werden wir noch wach,
heißa, dann ist Weihnachtstag!
Wie wird dann die Stube glänzen
von der großen Lichterzahl!
Schöner als bei frohen Tänzen
ein geputzter Kronensaal.
Wißt ihr noch wie vor'ges Jahr
es am Heil'gen Abend war?
Wißt ihr noch mein Räderpferdchen,
Malchens nette Schäferin,
Jettchens Küche mit den Herden
und dem blankgeputzten Zinn?
Heinrichs bunten Harlekin
mit der gelben Violin?
Welch ein schöner Tag ist morgen!
Viele Freude hoffen wir;
uns're lieben Eltern sorgen
lange, lange schon dafür.
o gewiß wer sie nicht ehrt,
ist der ganzen Lust nicht wert.

Text : Philipp von Bartsch ( 1770-1833 )
Musik: Carl Gottlieb Hering (1809


Nächstes Mal besuchen wir einen Weihnachstmarkt.
Tschüs !!!
Eure E.D.

1. Aller Anfang...

Hallo, meine Lieben!

Ich werde mich kurz fassen - ab morgen sucht bitte hier extra Hausafgaben für euch :)))
Viel Spaß und bis dann!!! ;)))
E.D.